Kaiserschnittrate regional unterschiedlich und deutlich gestiegen

Diese Statistik finde ich äußerst aufschlussreich. Es handelt sich um eine fundierte Untersuchung. Interessant fände ich auch eine Untersuchung, wie sich die Kaiserschnittrate von privat versicherten Patientinnen von gesetzlich versicherten unterscheidet. Ich habe nur gehört, ohne es belegen zu können, daß sie erheblich höher sein soll… Es ist klar: der Kaiserschnitt ist eine unter Umständen … [Weiterlesen …]

Was tun bei Leistungsverweigerungen Ihrer privaten Krankenversicherung ?

Private Krankenversicherungen zahlen nur medizinisch notwendige Behandlungen. Dies gilt für Ärzte und Heilpraktiker. Grundsätzlich finde ich das Erstattungsverhalten der meisten Krankenversicherungen und der Beihilfe gut, wobei sie sich an Ihre in den Verträgen zugesicherten Sätze halten. Meistens gehen meine Rechnungen problemlos durch, abgesehen von gelegentlichen kleinen Abstrichen, die für die meisten Patienten absolut tolerabel sind. … [Weiterlesen …]