Was ist von DHEA bei der Kinderwunschbehandlung zu halten?

DHEA ist eine Vorstufe von Sexualhormonen. es ist ein hochwirksames und komplex wirkendes Medikament. Studien zufolge hat es unter bestimmten Voraussetzungen verbessert es die Eizellqualität, wenn es über einen Zeitraum von mindestens sechs Wochen angewendet wird. Im Vorfeld sollte das Hormon (FAI) getestet werden. Nach sechs Wochen sollte sich dessen Wert mindestens verdoppeln. Wenn nicht, spricht es nicht signifikant an.

Wir als Heilpraktiker befürworten unter der Indikationsstellung Ihres behandelnden Arztes den kontrollierten Einsatz von DHEA, um die Erfolgswahrscheinlichkeit Ihrer Kinderwunschbehandlung zu verbessern.

Es handelt sich hierbei um eine schulmedizinische Therapie mit einem verschreibungspflichtigen Medikament.

Wenn Sie sich dazu entschließen, DHEA einzusetzen, konsultieren Sie einen verantwortungsvollen Facharzt und verlassen Sie sich bitte nicht auf dubiose Quellen im Internet.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.