Neues zu Knieoperationen

Der Ersatz von künstlichen Gelenken ist in den letzten Jahren immer effektiver und komplikationsloser geworden. Das lädt natürlich viele Patienten und Ärzte dazu ein, eine Operation zu machen. Eine Operation ist immer eine Einbahnstrasse – es wird nie so gut, wie es die Natur konzipiert hat. Zumal auch die Ärztezeitung schreibt, daß Bewegung bei Kniearthrose … [Weiterlesen …]

Chinesische Medizin – Heilpraktiker oder (Kassen-)Arzt ?

Gerade in München stellt sich für viele Menschen die Frage: chinesische Medizin beim Heilpraktiker oder beim (Kassen) Arzt? Wenn ich von „ärztlichen Behandlungen“ schreibe, meine ich damit das Angebot, das in vielen Kassenpraxen als Zusatzleistung nebenbei angeboten wird. Ich will hiermit nichts gegen ärztliche Kollegen sagen, die in Bezug auf chinesische Medizin fachlich fundiert sind … [Weiterlesen …]

Akupunktur und Tuina – eine tolle Kombination

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß vielen Patienten gar nicht wissen, wann die Kombination von Akupunktur und Tuina (chinesische Massage) sinnvoll ist. in unserer Praxis wird insbesondere bei Beschwerden des Bewegungsapparates und Verspannungen üblicherweise erst bis zu einer halben Stunde massiert. Dies hat den Vorteil, daß der Behandler so schon ein Gefühl für die Dysbalancen … [Weiterlesen …]

Was ist Gua Sha ?

Gua – Sha   – München Gua sha ist eine chinesische Form der Massage, die dem Schröpfen ähnlich ist, bei der mit einem Schaber mit einer speziellen Technik über die Haut gestrichen wird. Dabei entstehen ein sehr tiefgehender Massageeffekt und eine unter Umständen sehr starke Rötung. Die Rötung kann aussehen wie ein Bluterguss, der aber … [Weiterlesen …]