Schwangerschaftsübelkeit

Akupunktur bei Schwangerschaftsübelkeit und Schwangerschaftserbrechen – Behandlung in München

Viele Frauen beklagen (zurecht) in der Schwangerschaft bis um die 12. Schwangerschaftswoche herum Symptome wie Übelkeit und Errechen.

Für manche Schwangere wird das Schwangerschaftserbrechen sogar so schlimm, daß sie sich in eine Klinik einweisen lassen muß, um nicht auszutrocknen.

Ganz abgesehen davon ist es auch nicht schön, mit der schwächeren Ausprägung der Schwangerschaftsübelkeit mehrere Wochen zu verbringen.

Schwangerschaftsübelkeit aus Sicht der chinesischen Medizin

Die chinesische Medizin hat das Konzept der Leitbahnen.

Ein ausserordentlicher Meridian, das Durchdringungsgefäß, regelt die ganzen gynäkologischen Funktionen der Frau, wie die Menstruation und die Schwangerschaft.

Wenn die Frau nicht schwanger ist, füllt das Gefäß sich mit Blut und entleert sich ca. alle vier Wochen bei der Menstruation.

Wenn die Frau schwanger ist, ändert der Energieverlauf. Das Blut wird zur Nährung des Kindes benötigt.

Das Durchdringungsgefäß verbindet Gebärmuter, Magen und Herz miteinander.

Zu Beginn der Schwangerschaft muß es sich sozusagen auf die neuen Gegebenheiten umstellen und der Fluß kann zu stark nach oben gehen und so die Schwangerschaftsübelkeit oder gar Schwangerschaftserbrechen hervorrufen.

Ab der 12 Woche ist dieser Vorgang meistens abgeschlossen.

 

Behandlung der Schwangerschaftsübelkeit in unserer Praxis in München

Wir haben ein sehr erfolgreiches Konzept entwickelt, mit dem alle unsere Mitarbeiter vertraut sind, um die Schwangerschaftsübelkeit zu behandeln.

Alle meine Mitarbeiterinnen haben die Schwangerschaftsübelkeit als Mütter am eigenen Leib erfahren und wissen sehr genau aufgrund ihrer fachlichen Kompetenz, wie sie Schwangerschaftsübelkeit oder Schwangerschaftserbrechen behandeln können.

Oft werden wir gefragt, was der Unterschied zur Schwangerschaftsakupunktur ist, die bei Hebammen gemacht wird.

Manchmal ist er gar nicht so groß, wir sind aber als Spezialisten in diesem Bereich genauer geschult und beherrschen die Nadeltechnik meistens besser oder sind auch bei komplexeren Zusammenhängen, die die chinesische Medizin betreffen, doch sicherer und exakter.

 

Unsere Spezialisten:

 

Sophia Kafkoulas

Ruth Komorek